FAQs

Warum ist der Windkat besser als andere Schornsteinaufsätze?

Warum ist der Windkat besser als andere Schornsteinaufsätze?

Der Windkat verhindert nicht nur, dass Rauchgase durch Witterungseinflüsse in Ihren Kamin zurück gedrückt werden, der Windkat erzeugt auch einen konstanten gleichmäßigen Luftzug (Unterdruck) in Ihrem Kamin. Ein gleichmäßiger Unterdruck in Ihrem Kamin sorgt für einen effizienteren Verbrennungsvorgang in Ihrem Ofen und macht das Heizen sowie das Anschüren der Heizquelle zu einer einfachen Tätigkeit. Der Windkat fungiert nicht nur als Kaminschutzhaube vor Wind, Regen und Schnee sondern verbessert auch die Verbrennungswerte Ihrer Heizung durch einen konstanten ökonomischen Unterdruck in Ihrem Schornstein.

Muss ich meine bestehende Schornsteinhaube entfernen um meinen Windkat anzubringen?

Muss ich meine bestehende Schornsteinhaube entfernen um meinen Windkat anzubringen?

Der Windkat ist so konzipiert, dass er sowohl als Kaminkopfverkleidung als auch als Schornsteinhaube dient. Etwaige anderen Verkleidungen oder Hauben sollten entfernt werden um den optimalen Wirkungsgrad zu erhalten. Der Windkat wird mit verschieden Übergangsstücken angeboten, hierbei ist auf die Anweisungen in der Montageanleitung zu achten.

Verbessert der Windkat den Zug in meinem Schornstein?

Verbessert der Windkat den Zug in meinem Schornstein?

Ja, der Windkat nutzt hierbei das Injektionsdüsenverfahren. Durch dieses Verfahren wird ein Unterdruck in Ihrem Schornstein erzeugt, welcher sämtliche Rauchgase aus Ihrem Schornstein herauszieht.

Welches ist für mich der passende Windkat?

Welches ist für mich der passende Windkat?

Das Windkat-System gibt es sowohl mit eckiger Grundplatte zum Aufschrauben als auch mit rundem und eckigem Einsteckstutzen.

Das Windkat-System mit eckiger Grundplatte kommt bei gemauerten Kaminen sowie bei keramischen Systemschornsteinen (Schiedel, Erlus, Wienerberger etc.) zum Einsatz und wird mit der Grundplatte auf die Schornsteinmündung zentriert und bündig verdübelt und verschraubt.

Das Windkat-System mit runder Grundplatte und rundem Einschub wird für runde einwandige und doppelwandige Edelstahlschornsteine verwendet. Hierbei wird der passgenaue runde Einschub in Ihren Schornstein eingeführt und verbindet somit die bestehende Schornsteinanlage mit dem Windkat-System.

Das Windkat-System mit eckiger Grundplatte und eckigen Einschüben wird speziell für Systemschornsteine der Firmen Plewa, Tona, Simo etc. verwendet. Vergleichbar mit dem runden Einsteckstutzen wird auch hier ein passgenauer eckiger Einschub mit abgerundeten Ecken dafür sorgen, dass sich Ihre bestehende Schornsteinanlage perfekt mit dem Windkat-System verbindet.

Passt das Windkat-System auf einwandige oder doppelwandige Edelstahlschornsteine?

Passt das Windkat-System auf einwandige oder doppelwandige Edelstahlschornsteine?

Das Windkat-System mit Einsteckstutzen kann für alle gängigen handelsüblichen Edelstahlschornsteine verwendet werden.

Das Windkat-System einfach in das rauchgasführende Rohr einstecken und ggf. mit etwas hitzebeständigem Silikon abdichten.

Schafft der Windkat Abhilfe bei einem Schornstein der nicht über den Dachfirst hinaus ragt?

Schafft der Windkat Abhilfe bei einem Schornstein der nicht über den Dachfirst hinaus ragt?

Der Windkat arbeitet auch zuverlässig bei allen Schornsteinen die unterhalb des Dachfirstes liegen. Bei zu geringer wirksamer Schornsteinlänge empfehlen wir unsere doppelwandige Schornsteinverlängerung in Verbindung mit dem Windkatsystem.

Wird das Windkat-System aus rostfreiem Edelstahl gefertigt?

Wird das Windkat-System aus rostfreiem Edelstahl gefertigt?

Ja, das Windkat-System wird aus rostfreiem Edelstahl gefertigt (Werkstoffqualität: 1.4404 VA4 Edelstahl).

Das Windkat-System kann auch zusätzlich in jeder gewünschten RAL-Farbe pulverbeschichtet und einbrennlackiert werden.

Verhindert das Windkat-System störende Geräusche durch Windbrechungen am Schornstein?

Verhindert das Windkat-System störende Geräusche durch Windbrechungen am Schornstein?

Das Windkatsystem sorgt für einen konstanten Zug in Ihrem Schornstein und verhindert störende Windgeräusche in Ihrer Abgasanlage.

Wie finde ich heraus welche Größe des Windkat-Systems ich benötige?

Wie finde ich heraus welche Größe des Windkat-Systems ich benötige?

Indem sie den Innendurchmesser (rund oder eckig) und ggf. die Seitenlängen der rauchgasführenden Öffnung messen. Sollten Sie sich unsicher sein, rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne.

Wer kann den Einbau des Windkat-Systems übernehmen?

Wer kann den Einbau des Windkat-Systems übernehmen?

Das Windkat-System ist montagefreundlich und kann mit etwas handwerklichem Geschick problemlos montiert werden. Ihr Haustechniker bzw. Heizungsfachmann wird Sie bei der Montage beraten. Auch Ihr Schornsteinfeger ist mit dem Windkat-System vertraut.

Für welche Heizquellen kann ich das Windkat-System verwenden?

Für welche Heizquellen kann ich das Windkat-System verwenden?

Das Windkat-System ist für alle gängigen Brennstoffe (Öl, Gas, Holz, Palet etc.) geeignet und zugelassen.

Copyright EURO WINDKAT GmbH 2014 - Alle Rechte vorbehalten.